Yogalehrerin Valerie Klein Yogalehrerin

Valerie praktiziert seit vielen Jahren verschiedene Yogastile und schließt im November 2009 ihre Yogalehrausbildung am City Yoga Graz unter der Leitung von Maria Sintschnig, Gernot Träger und Gudrun Strobl ab. Sie absolviert ihre Ayur-Yogatherapie Ausbildung bei Remo Rittiner (Zürich, Thailand) im März 2014.

KURSINHALTE

Intensive kräftigende Übungen geben uns Stabilität und Erdung. Weiche fließende Abfolgen bringen Geschmeidigkeit in den Körper und Geist. Das abwechslungsreiche und anatomisch korrekte Üben beinhaltet Atemübungen und Tiefenentspannung und läßt uns zu mehr Ausgeglichenheit im Alltag finden.

Die Schwerpunktsetzung richtet sich nach den Wünschen, Bedürfnissen und Voraussetzungen der jeweiligen Gruppe im Sinne des Viniyogas.

Angebot:

Alle Kurstermine auf der Newsseite: » Yoga for friends

Yoga Einzeltherapie bei Muskelverspannungen, Gelenksbeschwerden, Rückenproblemen… nach Vereinbarung.




Referenzen:



Ausbildung:




Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Yoga

Yoga

Yoga ist eine sehr alte Wissenschaft aus Indien, dessen genaue Anfänge man nicht bestimmen kann. Man schätzt, dass die Anfänge auf das 5. Jahrtausend vor Christus zurückgehen und sich in einer geistigen, wissenschaftlichen, gesell-
schaftlichen und kulturellen Entwicklung Indiens äußerten.

Yoga hat seine Wurzel im Sanskrit und bedeutet 'Einheit', 'verbinden', 'vereinen' und meint die harmonische Verbindung von Körper und Geist. Yoga ist ein Weg zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit bei körperlicher Gesundheit.

Eine zentrale Rolle beim Yoga nimmt die Atmung ein, die die Bewegungen und Asanas (Haltungen) einrahmen soll.

Nur so kann Yoga seine volle Kraft und positive Wirkung auf Körper und Geist entfalten.
Yoga
Fotocredits:
sonja leisser photography, ursula leitgeb, volker schmidt, conny spari