Tanzpädagogin Dozentin und Tanzpaedagogin

Valerie leitet als Dozentin und Tanzpädagogin Workshops im In- und Ausland und Kunstprojekte an Schulen. Seit Oktober 09 arbeitet sie mit den StudentInnen der Abteilung EMP (Elementare Musikpädagogik) im Bereich Bewegung und Tanz. Seit 2016 ist sie künstlerische Professorin für Elementare Musikpädagogik (EMP) an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz, Oberösterreich.

MUSIK- UND TANZPÄDAGOGIN

und Dozentin für Tanz, Bewegung und Yoga:

2017

Im Rahmen des 3. Internationales Symposium Kunstvermittlung im Festspielhaus St.Pölten hält Valerie gemeinsam mit dem Regisseur Alexander Medem einen künstlerischen Workshop zum Thema „Künstlerisches Gestalten in besonderen sozialen Verhältnissen“. Hier gibt es nähere Informationen zum Nachlesen.

2016

Im April finden die 8. Linzer Improvisationstage zum Thema „Improvisation und Raum“ an der ABPU statt. Valerie hält mit Studierenden und Gästen einen Workshop zum Thema „Atemräume – Klangräume – Räume in Bewegung“

2015

Im September findet ein von der EMP-A (Elementare Musikpädagogik Austria) organisiertes Symposium in Ossiach, Kärnten statt. Das Thema „Die Kunst der Verbindung“ wird in Workshops, Vorträgen und künstlerischer Arbeit behandelt. Die Projektgruppe unter meiner künstlerischen Leitung mit Studierenden aus 8 Ausbildungsstätten konnten ihre musikalisch-tänzerischen Gestaltungen am Abschlussevent der Veranstaltung mit großem Erfolg präsentieren.

2014:

Interdisziplinäre Projektwoche der Kunstuniversität Graz im Schloß Seggau
Choreografie zu einem Musiktheater Projekt (Regie Dunja Tot)

2013:

Von 5. – 14. Juli fand wieder die SOMMERAKADEMIE an der Schule des Theaters in Wien statt. Ich konnte dort einen intensiven Bewegungsworkshop mit Teilnehmern aus ganz Österreich leiten:

SPIRA DOLCE. Ein atemberaubender Bewegungsworkshop mit Valerie Klein, Mphil.

Wir atmen durch

bringen den Atem in Bewegung

bis wir außer Atem sind und

unsere Atemseele beflügelt

in ein lebendiges Experimentierfeld entlassen wird.


16-22.März 2013:
Interdisziplinäre Projektwoche im Kongresszentrum Schloss Seggau mit Studierenden der KUG  zum Thema „spira dolce“ – „ein atmender Tanzworkshop“



2012 - 2016:

Lehrbeauftragte an der Kunstuniversität Graz, Abteilung EMP
seit Oktober 2012

» www.impg.at


2011:

"Das Leben ist Rhythmus" - Schulprojekt an der KMS 3 St. Franziskus, Juni 2011
(Koordination: Andrea Sperger)

Vokalakademie 2011, Schloss Zeillern NÖ (03. bis 06.01.2011)

"Tanz mal wieder!" - Schulprojekt mit dem Gymnasium Wasagasse (BRG 9)

Workshops im Rahmen der "Bewegten Klasse" - Tanzworkshops an Volksschulen (z.B. Dunantgasse, Donaucity, ...)


2010/09/08:

Leitung von Tanzprojekten bei der Streetacademy im Rahmen der Wiener Festwochen (www.streetacademy.at)


2009/08:

Dozentin für "Tanz und Bewegung" an der Bruckneruniversität Linz - Abteilung für Elementare Muskpädagogik (Leitung: Gertrude Schimpel)

Training und Co-Choreographin bei Klangkörper Tanzkompanie

Universität Wien/Sportinstitut: Moderner Tanz und Choreographie für Sportstudenten

Leitung von » Yogasemiaren

Musikschule Maria Lanzendorf: Kreativer Tanz, Ballett für Kinder (bis Juni 09)

Tanzschule Heidenreich: Hip hop, Muscal Dance, Zeitgenössischer Tanz (bis Juni 09)

Kulturkontakt Austria: zahlreiche Workshops, Schulprojekte und Seminare in Wien, OÖ, Steiermark, Kärnten, NÖ

Swinging Team mit Lorenz Huber (Seminare zur Teambildung an der ÖMV, Fachhochschule Wien)


2007/06:

Schule des Theaters: Choreographie für Schauspieler (Leitung: Ingrid Sturm)

Erwachsenenbildung (PI Linz, Berufsverband der Tanzpädagogen, Musikakademie Feldkirchen, Verein Ad Libitum, BAKIP Bischofshofen, Austrian Master Classes, Verein Ad Libitum, Sommerspiel St. Lambrecht ...)


bis 2005:

Musikschule Gmunden: Ballett, Modern, Zeitgenössischer Tanz, Improvisation (Leitung: Alfred Thurner)

Tanzpädagogin und DozentinTanzpädagogin und DozentinTanzpädagogin und Dozentin
Fotocredits:
ursula leitgeb